Rüdiger Schmid, Manager Diagnosis and connected Car Data

speaker
Rüdiger Schmid, Manager Diagnosis and connected Car Data

Mercedes Benz AG

Observability as enabler for digital products

Folgt

Über den Referenten

Rüdiger Schmid ist seit 2002 bei Mercedes Benz tätig. Nach seinem BWL-Studium und einem Ausflug in die Welt der New Economy hatte er verschiedene Positionen in der Logistik und in Stabsfunktionen bei Mercedes Benz verantwortet. Aktuell betreut er als Manager Diagnostics & Connected Car Data im Bereich Vehicle Operations & Connected Services die Telematik Use Cases für den Aftersales. In diesem höchst agilen und dynamischen Umfeld wird der Wandel in der Automobilindustrie deutlich. Die Transition von einem reinen Fahrzeug-Hersteller zu einem Anbieter Digitaler Services erfordert ein Vorgehen, das mit herkömmlichen Methoden/Denkweisen und Technologien nicht mehr vereinbar ist. In kürzester Zeit wurden Cloud Technologien implementiert, DevOps Prinzipien eingeführt und mit modernen agilen Methoden schnelle Projekt-Erfolge erzielt. Größte Herausforderung sind das Datenwachstum und damit Anforderungen an eine skalierende IT-Infrastruktur im IoT-Umfeld. Dafür wurde für den wesentlichen Anteil der IT-Infrastruktur auch die Betriebsverantwortung übernommen und eine massive Erweiterung des deutschen Teams in einem Mercedes Benz Center in Indien vorangetrieben.